Menu
K
P

Der Einrich ist eine Landschaft im Nordosten des Landes Rheinland-Pfalz und bildet den niedrigeren Nordwestteil des Taunus (westlicher Hintertaunus). Er wird im Westen vom Rhein, im Norden von der Lahn und im Osten vom Tal der Aar eingegrenzt. Im Süden reicht der Einrich etwa bis zur Linie Sankt Goarshausen - Aarbergen. Südlich des Einrichs erhebt sich das Gelände allmählich zum Rheingaugebirge, südöstlich zum Hohen Taunus, dem sogenannten Taunushauptkamm.

Die Städte und Gemeinden im Einrich gehören zu den Ver­bandsgemeinden Nastätten, Katzenelnbogen und Loreley.

(aus: Wikipedia)


Die Verbandsgemeinde Katzenelnbogen ist eine Verwaltungseinheit in der Rechtsform einer Gebietskörperschaft im Rhein-Lahn-Kreis in Rheinland-Pfalz. Der Verbandsgemeinde gehören die Stadt Katzenelnbogen sowie 20 eigenständige Ortsgemeinden an, der Verwaltungssitz ist in der namensgebenden Stadt Katzenelnbogen.

Das Verwaltungsgebiet umfasst einen Abschnitt der Landschaft Einrich.

Die Verbandsgemeinde Katzenelnbogen entstand im Jahr 1972 im Zuge der rheinland-pfälzischen „Funktional- und Gebietsreform“.

(aus: Wikipedia)